Innovation made in Sachsen-Anhalt

16. November 2018 Alle Artikel

„Innovation made in Sachsen-Anhalt konnte ich bei meinem Werksbesuch bei der APK AG in Merseburg vor Ort erleben. Die junge Firma hat erstmals in einem industriellem Maßstab einen Prozess zum lösungsmittelbasierten Kunststoffrecycling entwickelt und beschäftigt bereits mehr als 90 Mitarbeiter. Auch namhafte Unternehmen wie Henkel sind durch eine Partnerschaft mit der APK wieder auf den traditionellen Chemiestandort Merseburg aufmerksam geworden. Für mich als Europapolitiker war es auch wichtig zu erfahren, dass die EU in Rahmen des EFS und EFRE hier in meinem Wahlkreis mit investiert und unterstützt. Das alles zeigt, dass Sachsen-Anhalt als ein Stammland der Chemieindustrie auch in Europa wahrgenommen wird und immer wieder neu Akzente setzen kann.“ Sven Schulze, MdEP